Notarin Dr. Ursula Geßner

Coronavirus und Notariat

Die notarielle Dienstleistung gehört zur Daseinsvorsorge. Von der verordneten Schließung vieler Einrichtungen sind wir daher nicht betroffen, sondern bearbeiten weiterhin alle wichtigen notariellen Vorgänge für Sie.

Wir müssen jedoch in Ihrem, unserem und dem allgemeinen Interesse um die Beachtung folgender Einschränkungen bitten:

  • Bitte nutzen Sie für Ihre Anliegen und später auch für Rückfragen und Änderungswünsche zunächst Telefon und E-Mail.
  • Termine im Notariat sind derzeit nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung und genauer Klärung des Sachverhalts möglich.
  • Bitte reichen Sie zur Vorbereitung alle nötigen Unterlagen per E-Mail oder Post ein. Im Erdgeschoss unseres Hauses befindet sich ein Briefkasten, in welchen Sie Ihre Unterlagen einwerfen können, ohne das Notariat zu betreten. Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an – wir melden uns bei Ihnen, um das weitere Vorgehen abzusprechen und ggf. Termine zu vereinbaren.
  • Sollten Sie Krankheitssymptome aufweisen oder sich in den letzten zwei Wochen in einem Risikogebiet aufgehalten haben, dürfen Sie persönlich nicht ins Notariat kommen. In diesen Fällen gibt es jedoch häufig die Möglichkeit einer Vertretung durch Bevollmächtigte oder einer vollmachtlosen Vertretung mit nachträglicher Genehmigung. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.
  • Zu Terminen sind derzeit nur die Personen zugelassen, die unmittelbar beteiligt sind. Sollten Sie während eines Termins Rücksprache mit Beratern, Angehörigen o. ä. benötigen, kann selbstverständlich eine telefonische Kontaktaufnahme erfolgen. Mein Team und ich sind hier gerne behilflich.
  • Sollte die Anwesenheit von mehr als drei Personen zu einem Termin erforderlich sein, muss der Ablauf der Beurkundung unbedingt vorab mit dem Notariat geklärt werden, damit nötige Sicherheitsabstände eingehalten werden können. Auch hier kann eventuell eine Vertretung durch Bevollmächtigte oder eine nachträgliche Genehmigung das Problem lösen.

Wir bemühen uns, trotz aller Einschränkungen, um einen bestmöglichen Service für Sie. Zeitliche Verzögerungen und Einschränkungen bei der Termingestaltung sind leider nicht zu vermeiden. Wir versuchen, für alle Probleme herbei eine Lösung zu finden. Mit Ihrem Verständnis und Ihrer Kooperation werden wir gemeinsam Ihre Anliegen trotzdem bestmöglich bearbeiten können.

Wir wünschen Ihnen, Ihren Angehörigen und Freunden, dass Sie von diesem Virus persönlich verschont bleiben und wirtschaftlich möglichst wenig von den aktuellen Einschränkungen betroffen sind.